Förderungen Digitalisierung

Förderungen Digitalisierung: Die Möglichkeiten sind da

Für Unternehmen, die sich eine Webseite erstellen lassen wollen und nach aktuellen Fördermöglichkeiten Ausschau halten, gibt es mehrere interessante Programme im Jahr 2024, die finanzielle Unterstützung bieten.

Förderungen Digitalisierung: Wer hat Anspruch?

Die Größe des Betriebs ist die Grundlage für die Bemessung der Förderhöhe. Die meisten Förderprogramme für Digitalisierung richten sich an KMUs, also kleinste, kleine und mittelgroße Unternehmen. Die Anzahl der Mitarbeiter*innen bezieht sich auf die Vollzeitäquivalente. Somit werden Teilzeitkräfte pro rata und Azubis meistens gar nicht angerechnet. Die Einteilung orientiert sich an Vorgaben der EU.

Unternehmen Mitarbeiter*innen Jahresumsatz Jahresbilanzsumme
Kleinst < 10 < 2.000.000€ < 2.000.000€
Klein < 50 < 10.000.000€ < 10.000.000€
Mitttel < 250 < 50.000.000€ < 43.000.000€

‍Das Beratungsförderungsprogramm zu Digitalisierung und Arbeit 4.0 in Bremen beispielsweise unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei Beratungen zu Digitalisierungsthemen wie IT-Sicherheit oder Cloud Anwendungen. Dieses Programm bietet Zuschüsse von bis zu 5.000€ und übernimmt dabei 50% der anfallenden Kosten. Ähnliche Programme gibt es auch in anderen Bundesländern, wie Hessen, wo KMU bei der digitalen Transformation ihrer Produktions- und Arbeitsprozesse Zuschüsse bis zu 10.000€ erhalten können, mit einer Förderquote von 50%.

Darüber hinaus existieren Förderprogramme wie „BIG Digital“ in Brandenburg, welches umfangreiche Zuschüsse für die Beratung und Implementierung von Digitalisierungsmaßnahmen bietet, mit bis zu 550.000€ Förderung und einer Förderquote von 50%.

Ein weiteres beispielhaftes Programm ist „Digitaler ReSTART“ in Bremen, das Unternehmen bei der Investition in Zukunftstechnologien und digitale Kompetenzen unterstützt, speziell nach wirtschaftlichen Einbrüchen aufgrund der Corona-Pandemie, mit Zuschüssen bis zu 17.000€.

Diese Programme zeigen, dass es vielfältige Fördermöglichkeiten für Unternehmen gibt, die in ihre digitale Präsenz und in die Erstellung einer Webseite investieren möchten. Die Förderbedingungen und -höhen variieren jedoch je nach Bundesland und spezifischem Programm. Es empfiehlt sich daher, die genauen Bedingungen und Anforderungen auf den offiziellen Webseiten oder durch direkte Anfragen bei den fördernden Institutionen zu prüfen.

Wir haben online für Dich bereits nach einer ausführlichen Auflistung gesucht und empfehlen Dir hier vorbeizuschauen:

Förderungen im Überblick

Inhaltsverzeichnis

Bringt Dir Deine Webseite Anfragen?

Lasse Deine Webseite kostenlos scannen und analysieren, um zu erfahren, wo Du Dein Potential noch nicht nutzt.
Gratis

Autor

Picture of Silas Münz

Silas Münz

Wir erstellen Online-Identitäten und damit das Fundament deines Erfolgs. Eine Absicherung deiner (Online-)Existenz.

Weiteres Wissen für Dich